Top Treffer für „

Kein Treffer. Bitte überprüfen Sie Ihre Suche.


Ihre Sparkasse

Finden Sie weitere Informationen bei Ihrer Sparkasse vor Ort.

Schliessen

Bad Sassendorf erstrahlt im Lichterglanz

Bad Sassendorf erstrahlt im Lichterglanz

Winter- und Silvesterfunkeln im Kurpark

In Bad Sassendorf finden in der Vorweihnachtszeit zahlreiche Veranstaltungen statt. Hier ein Überblick:

Winterlicher Budenzauber im Ortszentrum und Kurpark

Budenzauber, Kulinarik und Kultur – der Heimat- und Kulturverein lädt ein zu einem Spaziergang durch das künstlerisch beleuchtete Bad Sassendorf. Der „Winterliche Budenzauber“ findet noch bis zum 19. Dezember, jeweils donnerstags bis sonntags statt.

In den 45 Hütten im Ortszentrum und im Kurpark wird den Besuchern von hochwertiger weihnachtlicher Handwerkskunst, über farbenfrohe Dekorationsartikel bis hin zu echten Schmuckstücken viel geboten. Außerdem herzhafte und süße Leckereien, ein warmer Glühwein oder Tee verführen zum weihnachtlichen Genuss. Überall entlang des Rundweges laden auch die heimischen Gastronomen und Geschäfte zum Bummeln, Stöbern und Verweilen ein.

Neben der stimmungsvollen Weihnachtsbeleuchtung setzen die Lichtinstallationen des „Winter-Funkelns“ dann ab Einbruch der Dämmerung im Kurpark besondere zusätzliche Lichtpunkte. Dieses Beleuchtungskonzept wurde von zwei Lichtkünstlern erarbeitet und versetzt die jeweiligen Orte und damit auch die Besucher themenbezogen in eine funkelnde, besondere Licht-, Traum-, Wandel- und Erlebnisvielfalt.

Höhepunkt ist das Videomapping, das jeden Samstag um 18.00 Uhr auf dem Hof Haulle stattfindet.

Weitere Informationen unter:
www.heimatundkulturvereinbadsassendorf.de/winterfunkeln-weihnachtsmarkt

Weihnachtliche Weltreise auf dem Hof Haulle in Bad Sassendorf

Zu einer „Weihnachtlichen Weltreise“ laden außerdem die Westfälischen Salzwelten an den vier Adventswochenenden, jeweils von 14.00 bis 18.00 Uhr auf den historischen Hof Haulle ein. Für Klein und Groß bietet sich die Gelegenheit, die „Weihnachts-VIPs“ aus aller Welt kennen zu lernen, darunter die italienische Befana, das russische Väterchen Frost, die heiligen drei Könige aus Spanien oder skandinavische Weihnachtselfen.

Wie schmeckt Weihnachten auf Island? Wie duftet Weihnachten in Südamerika? Gibt es überall einen Weihnachtsbaum? Und wer bringt in anderen Ländern die Geschenke? – Bei einer Rallye durch die Ausstellung erfahren die Besucher, wie Weihnachten in anderen Ländern gefeiert wird, lernen die unterschiedlichsten Bräuche, Leckereien und Geschichten kennen – ein Einblick in alternative Festivitäten wie das jüdische Hanukkah und das afroamerikanische Kwanzaa dürfen dabei nicht fehlen.

Winterliche Backstube

In der winterlichen Backstube kann beim Plätzchenbacken geholfen werden und bei den verschiedenen Workshops in den Westfälischen Salzwelten entstehen Weihnachtsgeschenke. Die Märchenerzählerin Ute Rabe reist mit ihren Zuhörern in Geschichten um die Welt.
Auf dem Hof bringt außerdem ein historisches Kinderkarussell die Augen der kleinsten Gäste zum Leuchten. Der Duft gebrannter Mandeln liegt in der Luft und Weihnachtslieder in unterschiedlichen Sprachen lassen die Fantasiereise lebendiger werden. I

n der neuen Siedehütte können Familien außerdem zusammen mit dem Siedemeister Salz für Heiligabend sieden. Jeden Adventsonntag um 15 Uhr findet unter dem Titel „Weltreise des Salzes“ eine Familienführung im Erlebnismuseum statt.

Weitere Informationen unter: www.salzwelten.de/advent

Silvester-Funkeln zum Jahresabschluss im Kurpark Bad Sassendorf

Aus Gründen der Nachhaltigkeit wird in Bad Sassendorf in diesem Jahr auf das traditionelle Silvester-Feuerwerk im Kurpark verzichtet und dennoch soll das neue Jahr stimmungsvoll begrüßt werden – mit Feuern, Fackeln und Kerzen, die an Silvester schon immer in großer Zahl entzündet wurden, die böse Geister vertreiben und Gutes bringen sollen.

Die Besucher sind herzlich eingeladen, den Weg in den Kurpark mit einem stimmungsvollen Fackel-Spaziergang in Richtung Kurpromenade und Gartenspange zu beginnen. Fackeln können mitgebracht oder für 2,50 Euro in der Gäste-Information erworben werden.

Vorteil für Joker-Kunden der Sparkasse: 1 Euro Ermäßigung beim Kauf der Fackeln

Ausklingen wird das alte Jahr dann mit einer musikalischen Darbietung ab 23.20 Uhr und mit einer hinreißenden Feuershow der Künstler von „Chapeau Bas“ von 23.40 Uhr bis Mitternacht das neue Jahr begrüßt. Eintritt frei!

Das „Silvester-Funkeln“ der Tagungs- und Kongresszentrum Bad Sassendorf GmbH wird unterstützt von der Sparkasse SoestWerl. 

„Christmas-Scrabble“

Bereits zum vierten Mal lädt die Bad Sassendorfer Kaufmannschaft in der Weihnachtszeit zum „Christmas-Scrabble“ ein. Mit dem Start des Winterfunkelns am 11. November geht es los. Bis zum 31. Dezember sind dann in den Schaufenstern der teilnehmenden Geschäfte die Scrabble-Buchstaben „versteckt“, die zusammen – in die richtige Reihenfolge gebracht – das gesuchte Lösungswort ergeben. Und auch für Kinder gibt es mit dem „Scrabble4Kids“ wieder eine Spielvariante, so dass Groß und Klein gemeinsam losziehen, bummeln, knobeln und gewinnen können.

Als Preise locken 20 Einkaufsgutscheine im Wert von je 25 € sowie ein Zertifikat für den besonderen Gradierwerk-Whisky im Wert von 69,90 €. Für die Kinder gibt es je zehn Gutscheine fürs Adventuregolf und fürs Kino in der Kulturscheune sowie einen Gutschein für einen Kinderworkshop in den Westfälischen Salzwelten zu gewinnen.

Mit dem Gewinnspiel möchten die Kaufleute das Winterfunkeln ergänzen und außerdem die Besucher zum Bummel durch die Geschäfte animieren.
Die Teilnahme am Gewinnspiel ist kostenlos. Teilnahmebogen gibt es in allen beteiligten Geschäften und online unter www.badsassendorf.de (Stichwort „Shoppen“).