Top Treffer für „

Kein Treffer. Bitte überprüfen Sie Ihre Suche.


Ihre Sparkasse

Finden Sie weitere Informationen bei Ihrer Sparkasse vor Ort.

Schliessen

Coronavirus – Hilfe durch Förderprogramme

Coronavirus – Hilfe durch Förderprogramme

Starke Belastung für die Wirtschaft – wichtige Soforthilfe

Die aktuellen Einschränkungen stellen nicht nur für die Bevölkerung, sondern auch für die Wirtschaft eine starke Belastung dar. Die Sparkasse SoestWerl steht an der Seite der heimischen Wirtschaft, bietet Soforthilfe-Programme und geht mit den Unternehmen gemeinsam durch die Krise.

Erfahren Sie, wie das funktioniert und wie Sie schnell Hilfe bekommen!

Soforthilfe-Kreditprogramm der Sparkasse SoestWerl

Für heimische mittelständische Unternehmen, gewerbliche Betriebe und Freiberufler bieten wir kurzfristig folgendes Soforthilfe-Kreditprogramm:

  • Laufzeit 6 Jahre
  • bis zu zwei Jahre tilgungsfrei
  • Zinssatz 1,99% p.a. bei 100% Auszahlung
  • jederzeit kostenfrei rückzahlbar

Das Angebot ist mit anderen Fördermaßnahmen kombinierbar und zunächst bis zum 30. Juni 2020 befristet.

Zum Kreditprogramm: www.sparkasse-soestwerl.de/soforthilfe

KfW-Förderkredite

Die Bundes­regierung und die Landes­regierungen unterstützen mit Sofort­maßnahmen die deutsche Wirtschaft. Hilfs­kredite der Kreditanstalt für Wieder­aufbau (KfW) und der Förder­institute der Bundes­länder können bei den Hausbanken beantragt werden.

Jetzt KfW-Förderkredit beantragen: www.sparkasse-soestwerl.de/coronahilfe

NRW-Soforthilfe 2020

Seit dem 28.03.2020 können kleinere und mittlere Unternehmen im Rahmen der „NRW-Soforthilfe 2020“ Ihre Anträge direkt auf www.wirtschaft.nrw/corona stellen. Banken und Sparkassen sind in dieses Verfahren nicht eingebunden.

Die Details:
Kleinunternehmen, Angehörige der Freien Berufe, Gründern und Solo-Selbstständigen wird folgende Unterstützung zur Vermeidung von finanziellen Engpässen in den folgenden drei Monaten gewährt:

9.000 Euro: bis zu fünf Beschäftigte (Bundesmittel)
15.000 Euro: bis zu zehn Beschäftigte (Bundesmittel)
25.000 Euro: bis zu fünfzig Beschäftigte (Landesmittel)

Zur NRW-Soforthilfe: https://www.wirtschaft.nrw/coronavirus-informationen-ansprechpartner

Für Anfragen und weitere Details sind die Experten des FirmenkundenCenters unter Telefon 02921-109-2274 oder per E-Mail unter firmenkundencenter@sparkasse-soestwerl.de für Sie erreichbar.

Aktuelles aus der Sparkasse

Wir halten Sie jeweils aktuell auf dem Laufenden auf unseren Social Media-Kanälen:
https://www.facebook.com/SparkasseSoestWerl/

https://www.instagram.com/sparkassesoestwerl/

Abonnieren Sie auch unseren Newsletter: www.sparkasse-soestwerl.de/newsletter