Top Treffer für „

Kein Treffer. Bitte überprüfen Sie Ihre Suche.


Ihre Sparkasse

Finden Sie weitere Informationen bei Ihrer Sparkasse vor Ort.

Schliessen

Großer Andrang bei den ErbrechtsTAGEN 2019 der Sparkasse SoestWerl

Großer Andrang bei den ErbrechtsTAGEN 2019 der Sparkasse SoestWerl

„Immobilien klug und ohne Streit vererben“

So lautete das Thema am Montagabend, 07.10.2019 von Herrn Prof. Dr. Groll, der auf Einladung der Sparkasse SoestWerl in die Stadthalle in Werl gekommen war.

Was macht man mit seiner Immobilie? Schon zu Lebzeiten auf die nächste Generation übertragen oder lieber erst vererben? Das waren Fragen, auf die Prof. Dr. Groll in seinem interessanten, gut verständlichen Vortrag versuchte Antworten zu geben. Dabei geht es nicht nur um das Recht oder die Steuerersparnis. Auch die Familienpsychologie spielt eine oft unterschätzte Rolle.  

 

Gründer und Ehrenpräsident des Deutschen Forums für Erbrecht e.V.

Prof. Dr. Groll, schon häufig Gast bei den Sparkassen-ErbrechtsTAGEN, verstand es wieder einmal auf Grundlage seiner jahrzehntelangen Erfahrung wertvolle Hinweise für kluge Entscheidungen zu liefern. Im Anschluss an den Vortrag stand er für Fragen zur Verfügung, was von zahlreichen Teilnehmerinnen und Teilnehmern gerne genutzt wurde. Den Leitfaden in Form des Buches „Vererben mit Sinn und Verstand“ von Prof. Dr. Groll können Sie bei Interesse direkt auf seiner > Internetseite bestellen. 

 

Der Eintritt zur Veranstaltung kommt direkt der Aktion „Nachbar in Not“ zugute.

Am Donnerstag, 17. Oktober 2019 lädt die Sparkasse SoestWerl zu einem weiteren Vortrag im Rahmen der ErbrechtsTAGE ein, dann unter dem Motto „Erben und Vererben in Familien mit behinderten Angehörigen“. Karten gibt es wie immer bei HellwegTicket und allen Geschäftsstellen der Sparkasse SoestWerl.