Top Treffer für „

Kein Treffer. Bitte überprüfen Sie Ihre Suche.


Ihre Sparkasse

Finden Sie weitere Informationen bei Ihrer Sparkasse vor Ort.

Schliessen

Traumhafte Bilder bei der Foto-Expedition Lippeland

Traumhafte Bilder bei der Foto-Expedition Lippeland

Gewinner der Foto-Expedition Soest stehen fest

  • Preisverleihung in der Aula des Conrad-von-Soest-Gymnasiums am 01.10.2019

  • Ausstellung bis zum 3.11.2019 im Kulturhaus „Alter Schlachthof“ Soest

Soester Grün, Himmlische Erscheinung, Urlaubsland oder Fruchtbarer Boden: 18 bunt gemischte Begriffe haben die über 80 Teilnehmerinnen und Teilnehmer der diesjährigen Foto-Expedition Lippeland in Soest fotografisch im Bild festgehalten. Stattliche 990 Dateien (55 Bildserien) kamen dabei zusammen!

Da hatte die Jury die Qual der Wahl: Überzeugt haben sie in der Kategorie Jugendliche die Werke von Anna-Lena Göstemeyer aus Soest und bei den Erwachsenen die Serie von Miriam Liebich aus Dortmund. Die Geldpreise im Gesamtwert von 3.000 Euro nahmen die Gewinnerinnen und Gewinner am Dienstagabend in der Aula des Conrad-von-Soest-Gymnasiums entgegen.

 

12 Stunden – eine Fotoaktion

Am 27. Juli 2019 hatten sich in Soest mehr als 80 Hobbyfotografinnen  und -fotografen auf eine spannende Foto-Pirsch begeben. Die Wettbewerbsregeln waren knifflig: 18 Themen mussten sie in einer festgelegten Reihenfolge fotografisch festhalten. Das macht den Wettbewerb vom Lippeverband, der Stadt Soest und der VHS Soest zu einer Herausforderung.

„Die Fotografien der Foto-Expedition zeigen uns, wie die Teilnehmerinnen und Teilnehmer unser Lippe-Gebiet, die Region, die Natur und den Wandel wahrnehmen und miterleben“, sagte Prof. Dr. Uli Paetzel, Vorstandsvorsitzender des Lippeverbandes. „Unsere Stadt und die Umgebung bieten wunderbare Voraussetzungen für gelungene Motive – das haben die Teilnehmerinnen und Teilnehmer auch in diesem Jahr trotz der Sommerhitze unter Beweis gestellt“, so Bürgermeister Dr. Eckhard Ruthemeyer.

 

And the winners are…

Die kreativsten Bildserien der 43 Einzelteilnehmerinnen und -teilnehmer und der 39 in Teams Gestarteten wurden in der Aula des Conrad-von-Soest-Gymnasiums ausgezeichnet.
Gewonnen haben:

Kategorie Jugendliche (bis 17 Jahren):

  1. Anna-Lena Göstemeyer aus Soest (Platz 1),
  2. Duo „JN-Pictures“ mit Jennifer Gerwald und Nicole Folmer aus Soest (Platz 2)
  3. Lina Schubert aus Soest (Platz 3).

 

Kategorie Erwachsene (ab 18 Jahren)

  1. Miriam Liebich aus Dortmund (Platz 1),
  2. Team „Fortis“ mit Lea Carina, Bianca und Ute Fortmann aus Welver (Platz 2)
  3. Team „Open Mind“ mit Aileen Romberg aus Wickede/Ruhr und Serge Hof aus Soest (Platz 3).

Für die Kategorien Jugendliche und Erwachsene konnten durch die Sponsoren insgesamt Preisgelder in Höhe von 3.000 Euro vergeben werden. Die Preisgelder überreichten die Sponsoren, die passenden Urkunden gab es von Prof. Dr. Uli Paetzel und Bürgermeister Dr. Eckhard Ruthemeyer.
Dass beim Erkunden des Lippelandes der Spaß nicht zu kurz kam, zeigen die Siegerserien, welche schon am Abend der Preisverleihung in der Aula zu sehen waren. Vom 8. Oktober bis zum 3. November 2019 sind die Fotos im Kulturhaus „Alter Schlachthof“ (Ulrichertor 4, 59494 Soest) ausgestellt.

Die Sparkasse SoestWerl stiftete den 1. Preis mit 1.000 Euro und gratuliert allen Gewinnern ganz herzlich.