Top Treffer für „

Kein Treffer. Bitte überprüfen Sie Ihre Suche.


Ihre Sparkasse

Finden Sie weitere Informationen bei Ihrer Sparkasse vor Ort.

Schliessen

Ausbildungsmesse „Ausbildung!Zukunft“ am 13. September 2019

Ausbildungsmesse „Ausbildung!Zukunft“ am 13. September 2019

Um die Themen Ausbildung und Zukunft geht es am 13.09.2019 in der INI Gesamtschule in Bad Sassendorf.

Gemeinsam mit der Sparkasse SoestWerl lädt die INI Gesamtschule und die Wirtschaftsförderung Bad Sassendorf zum zweiten Mal zur Ausbildungsmesse auf dem Schulgelände der INI ein. Eingeladen sind zwischen 9 und 13 Uhr Schülerinnen und Schüler, die sich für einen Ausbildungs-, Studium- oder Praktikumsplatz interessieren. Der Eintritt ist frei.

Wer nicht weiß, was er nach dem Abi oder der Schule machen soll, der ist auf der Ausbildungsmesse „Ausbildung!Zukunft“ in Bad Sassendorf genau richtig, sind sich Armgard Steinbrück (Schulleitung der INI Gesamtschule) und Matthias Arndt (Wirtschaftsförderer der Gemeinde) sicher. Hier können die interessierten Abiturienten oder Schüler die ersten Schritte in Richtung Traumberuf gehen.
Vertreten sind vor allem kleine und mittlere Unternehmen, außerdem gibt es verschiedene Vorträge zu Berufsbildern und Studien- Möglichkeiten. Bereits Entschlossene können sich auch direkt auf der Ausbildungsmesse „Ausbildung!Zukunft „nach freien Ausbildungsstellen umschauen oder sich mit den Personalverantwortlichen der verschiedenen Betriebe austauschen.

Die Unternehmen können sich auf dem Gelände unserer Schule Perfekt präsentieren, freut sich Armgard Steinbrück auf die Veranstaltung, welche zum zweiten Mal in dieser Form durchgeführt wird. Ebenfalls hervorzuheben ist das hervorragende Netzwerk der Schulen. Durch dieses konnten bereits eine Vielzahl von Besuchern aus dem Umfeld gewonnen werden.

Die Premiere im Jahr 2017 war ein voller Erfolg: Rund 500 Schülerinnen und Schüler informierten sich über den Tag verteilt in der INI Gesamtschule.
Bestimmt, so sind sich die Organisatoren sicher, entdeckt der eine oder die andere auch bei diesem Mal ein Berufsfeld, welches besonders großen Spaß macht und an welches bisher noch gar nicht gedacht wurde.

Mehr als 30 Aussteller sind mit dabei und wollen durch gute Ausbildungsangebote dem Fachkräftemangel aktiv entgegenwirken. „Vor diesem Hintergrund ist es uns auch wichtig, den
Jugendlichen eine Ausbildungsmesse anzubieten, die gezielt auch die handwerklichen Berufe aufzeigt“, sagt Matthias Arndt, Wirtschaftsförderer der Gemeinde Bad Sassendorf.

Neben kleinen und mittleren Betrieben werden auch die Polizei und Bundeswehr, sowie Fachhochschulen ihr Angebot präsentieren.
Auch für das leibliche Wohl wird bestens gesorgt. Der Abiturjahrgang der INI freut sich über die Gelegenheit im Rahmen der Ausbildungsmesse ihre Klassenkasse durch die Übernahme des
Catering aufzubessern.

 

Auf der Internetseite der INI Bad Sassendorf finden Sie weitere Infos: www.ini-gesamtschule.de

 

Foto: Wirtschftsförderung Bad Sassendorf
Armgard Steinbrück (Schulleitung der INI Gesamtschule) Matthias Arndt (Wirtschaftsförderer der Gemeinde Bad Sassendorf) und Inga Kreis (Sparkasse SoestWerl)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.