Top Treffer für „

Kein Treffer. Bitte überprüfen Sie Ihre Suche.


Ihre Sparkasse

Finden Sie weitere Informationen bei Ihrer Sparkasse vor Ort.

Schliessen

Bauherren-Seminarreihe rund ums Thema „Bauen“

Bauherren-Seminarreihe rund ums Thema „Bauen“

„Vom Traum zum Haus“

Unter diesem Motto können sich angehende Bauherren, Bauwillige und am Thema „Sanierung“ Interessierte ab dem 23. September 2019 darüber informieren, wie der Planungsprozess für einen Hausbau oder für die Modernisierung eines Gebäudes abläuft.

In Zusammenarbeit mit der Architektenkammer Nordrhein-Westfalen bietet die Sparkasse SoestWerl mit der Bauherren-Seminarreihe Informationen zum Thema “ Bauen“.   Die Veranstaltungen finden jeweils um 18:30 Uhr in der Sparkasse in Werl oder Soest statt. Eintrittskarten sind kostenlos bei der Sparkasse erhältlich, solange der Vorrat reicht.

Hier die Termine der Bauherren-Seminarreihe:

23.09.2019 „Ich will bauen – aber wie?“ Themenblock: Wege zum Bauen (in Soest)

Am ersten Themenabend wird den Fragen nachgegangen, was bei der Grundstückssuche zu beachten ist, welche Gedanken Bauherren sich zu Beginn eines Vorhabens machen sollten, um Kostenfallen zu meiden und welche Aufgaben der Architekt während des Planungs- und Bauprozesses übernimmt.

30.09.2019 „Qualität muss nicht teuer sein“ – Themenblock: Kostengünstiges Bauen (in Soest)

Gutes Bauen muss nicht teuer sein. Im Gegenteil: Wer qualitätsvoll plant, spart später bei den Verbrauchs- und Unterhaltskosten. Vorgestellt werden Sparmöglichkeiten bei Planung und Baudurchführung, Kostenreduzierung durch intelligente Planung, Verhältnis von Bauinvestition und Betriebskosten und Ausstattungsstandards. Angesichts steigender Energiekosten und den Vorschriften der neuen Energieeinsparverordnung kommt dem energieoptimierten Bauen heute ein hoher Stellenwert zu. Der Themenabend stellt auch neue Ideen zu innovativen ökologischen Baukonzepten, das Verhältnis von Dämmaufwand und – kosten und den Einsatz moderner Energiespar- und Heizsysteme vor.

14.10.2019 „Umwelt und Geldbörse schonen“ – Themenblock: Energieoptimiertes Bauen (in Soest)

Energiekosten und den Vorschriften der neuen Energieeinsparverordnung kommt dem energieoptimierten Bauen heute ein hoher Stellenwert zu. Im Mittelpunkt dieses Themenabends stehen neue Ideen zu innovativen ökologischen Baukonzepten, das Verhältnis von Dämmaufwand und -kosten und der Einsatz moderner Energiespar- und Heizsysteme.

21.10.2019 „Es braucht nicht immer ein Neubau sein!“ – Themenblock:Umbauten, Anbauten, Bauen im Bestand (in Werl)

Gerade in den hoch verdichteten Ballungsgebieten Nordrhein-Westfalens wird immer weniger neu, dafür aber immer mehr im Gebäudebestand gebaut. Der Themenblock dreht sich um die Chancen durch Umbau und diskutiert frische Ideen und Konzepte zum Bauen im Bestand. Strategische Vorgehensweise und abgestimmte Maßnahmen statt Flickwerk und verpasster Chancen, lautet der Grundsatz. Themen sind auch die praktische Vorgehensweise beim Bauen im Bestand, Untersuchungsmöglichkeiten von Gebrauchtimmobilien und die energetische Sanierung älterer Gebäude.

28.10.2019 „Den Garten als Freiraum begreifen“ – Themenblock „Gartengestaltung“ ( in Werl)

Ein ansprechender Freiraum und Garten sind für viele Bauherren und Wohnungskäufer entscheidende Faktoren für die Qualität einer Immobilie. Landschaftsarchitekten erläutern, wie facettenreich ein Garten außerdem sein kann: Erholungs- und Kommunikationsraum, Spielplatz und Bewegungsfläche, Gemüsegarten oder Blumenwiese. Zu berücksichtigen sind in allen Fällen die Boden- und Lichtverhältnisse, die Jahreszeiten und das Wachstum der Pflanzen. Wer von Anfang an den Garten in seine Planung mit einbezieht, erhält nicht nur ein ganzheitliches Konzept und einen höheren Wohnwert, sondern kann auch Geld sparen.   Die Sparkasse SoestWerl lädt alle Interessierten ganz herzlich zur Bauherren-Seminarreihe ein!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.