Top Treffer für „

Kein Treffer. Bitte überprüfen Sie Ihre Suche.


Ihre Sparkasse

Finden Sie weitere Informationen bei Ihrer Sparkasse vor Ort.

Schliessen

11. Sparkassen Brückenfest am Möhnesee

11. Sparkassen Brückenfest am Möhnesee

Präsentiert von Sparkasse, Weissenburg Pilsener und Möhnesee-Touristik

Vom 09. bis 11. August 2019 findet mit dem Sparkassen Brückenfest wieder eines der größten Freiluftevents in der Region statt. Somit setzt sich die Erfolgsgeschichte am Möhnesee fort.

Live Programm steht fest

Das Sparkassen Brückenfest, bietet auch in diesem Jahr wieder ein absolutes Top Programm. Die beliebte Veranstaltung am Möhnesee ist längst überregional ein Begriff.
Ein attraktives, vielfältiges Programm zu Lande und zu Wasser dürfte vom 09. bis 11. August wieder rund 20.000 Besucher anlocken.

Nach der offiziellen Eröffnung am Freitag freuen wir uns die Partyband „Sup-X“ beim Brückenfest präsentieren zu können. Später am Abend folgt dann der Auftritt von dem weiblichen Partystar „Marry“, die aktuell mit großem Erfolg die Bühnen der Republik rockt.  Im Anschluss feiern wir dann mit Axel Fischer ein Wiedersehen am Möhnesee. Bereits im Jahr 2010 war er zu Gast in Körbecke.

Sommer-Hits sorgen am Samstag ab 13 Uhr für gute Laune rund um die Hauptbühne. Ein bunt gemixtes Nachmittagsprogramm verspricht weitere Abwechslung. Samstagabend spielt die in der Region bekannte und beliebte Liveband „Steam“ einen Mix aus den letzten Jahrzehnten Musikgeschichte.

Als Highlight des Samstagabend ist der Auftritt von Nino de Angelo. Die Schlagerinstitution ist erstmalig am Möhnesee und wird all seine bekannten Hits sowie neue Songs präsentieren.

Am Sonntag dürfen sich die Besucher auf Deutschlands dienstälteste Rockband freuen. Opa kommt – der Name ist ab 14 Uhr Programm mit tollen Oldies.
An allen Tagen garantieren Kid’s Park, Kirmes, Bootsrennen und vieles mehr beste Unterhaltung für die ganze Familie.

Freitag und Samstag (ab 18 Uhr im Hauptpark) Eintritt 5 Euro,  Sparkassen-Jokerkunden 3 Euro
Für das Restgelände und den Sonntag wird kein Eintritt erhoben.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.