Top Treffer für „

Kein Treffer. Bitte überprüfen Sie Ihre Suche.


Ihre Sparkasse

Finden Sie weitere Informationen bei Ihrer Sparkasse vor Ort.

Schliessen

Gemeinsame Aktion vom Liz, den Stadtwerken und der Sparkasse

Gemeinsame Aktion vom Liz, den Stadtwerken und der Sparkasse

Von Möhnewasser, Trinkwasser und Abwasser

Die Sparkasse SoestWerl bietet, gemeinsam mit den Stadtwerken Soest, allen Grundschulen in Zusammenarbeit mit dem Landschaftsinformationszentrum (Liz) Möhnesee wieder einen umweltpädagogischen Unterricht an. Für mehrere hundert Grundschüler in der Region gibt es zurzeit Unterrichtsstunden zum Thema „Möhnewasser, Trinkwasser und Abwasser“.
Lydia Hürmann, stellvertretende Leiterin des Landschaftsinformationszentrums, besucht die Schulen und erklärt den Dritt- und Viertklässlern den Wasserkreislauf.
Das umfangreiche Projekt macht diese Woche Station in der Patrokli-Grundschule in Soest.

Die Schüler und Schülerinnen lernen zum Beispiel wie unser Trinkwasser gewonnen wird. Bei der Bearbeitung des Wasserkreislaufs werden außerdem die Themen Abwasser und Gewässerschutz besprochen. Auch die Wasseraufbereitung wird mit den Schülern und Schülerinnen in den Blick genommen. Der „Blick in die Welt“ zeigt die Wassersituation in anderen Ländern.

„Führen wir die Kinder spielerisch mit spannenden Aktionen und viel Spaß an die Umweltthemen heran, bestehen die besten Chancen, dass sich dieses Wissen nachhaltig im Gedächtnis der Kinder einprägt und sie es im Alltag anwenden“, sind sich Thomas Schnabel, Sparkasse SoestWerl, und Harald Feine, Stadtwerke Soest, einig. Aus diesem Grund finanzieren die beiden Unternehmen das Projekt und setzen es in Zusammenarbeit mit dem Liz um.

 

Am Donnerstag, 14. Februar 2019 ging es dann zur Bernhardus-Grundschule nach Niederense. Auch hier waren die Kids begeistert und haben mit Feuereifer die einzelnen Stationen besucht und die Fragen beantwortet. Dieses Mal waren Anja Feige vom LIZ, Anja Fröhlich von den Stadtwerken Werl und Kornelia Schriewer von der Sparkasse SoestWerl dabei.

LIZ

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.