Top Treffer für „

Kein Treffer. Bitte überprüfen Sie Ihre Suche.


Ihre Sparkasse

Finden Sie weitere Informationen bei Ihrer Sparkasse vor Ort.

Schliessen

8. Sparkassen-Firmenlauf

8. Sparkassen-Firmenlauf

Sparkassen-Firmenlauf am Möhnesee mit zwei Starts

Der Sparkassen-Firmenlauf für den Kreis Soest geht auch 2019 in gewohnter Form über die Bühne. Für Läufer, Walker und Nordic-Walker heißt es am Mittwoch, 10. Juli 2019, wieder Sportspektakel pur, wenn am Möhnesee sportliche Mitarbeiter aus dem ganzen Kreisgebiet starten. Vom Seepark Möhnesee rund um das Körbecker Becken geht es auf die 6,5 Kilometer lange Strecke.

Organisatoren und Sponsoren präsentierten nun in der Sparkasse SoestWerl die Ausschreibung für die achte Auflage des Laufs. Für die Teilnehmer ändert sich nicht viel. Allerdings gibt es eine wesentliche Änderung beim Start, so Organisator Ingo Schaffranka: „Um 19 Uhr fällt der erste Startschuss. Walker und Nordic-Walker und Inventarträger starten fünf Minuten später.“ Schaffranka möchte damit das Feld entzerren. Die Obergrenze bleibt bei 4.000 Teilnehmern.

Anmeldungen sind online bereits auf www.firmenlauf-soest.de möglich – mehrere hundert Läufer wurden bereits von ihren Teamleadern angemeldet.

Eine offizielle Zeitmessung gibt es nicht. Dafür werden wieder Motivationspreise an die Firmen, die je nach Größe die meisten Mitarbeiter auf die Strecke bringen, verteilt. Es gibt unterschiedliche Kategorien, damit alle Firmen die Chance auf Preise haben. Nicht auf die Menge sondern den Einfallsreichtum kommt es bei dem Kreativpreis an. Hier geht der Gewinn an die Unternehmen mit den besten Kostümen. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.

Fotohinweis: Ingo Schaffranka (von links/Hellweg Solution), Michael Supe (Sparkasse SoestWerl), Jennifer Weigel (Münstermann GmbH Soest), Jochen Bock (Fordcenter Soest), Burkhard Lobenstein (Intersport Lobenstein), Katrin Jakob (Stadtwerke Soest), Thomas Schnabel (Sparkasse SoestWerl), Jörg Kuhlmann (Stadtwerke Soest), Roland Brehler (Sparkasse Lippstadt) und Meinolf Schniedermeier (Sparkasse Geseke) freuen sich auf den Firmenlauf am 10. Juli. – Foto: Stallmeister/Hellweg Solution

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.